Der direkte Draht zu uns:
+49 2161 92683-0
SDC-Banner.png
 
 

Mit dem SDC-Heizungsequipment haben wir für Regionen mit extremen Witterungsbedingungen eine spezielle Abstreifer-Nachrüsteinheit entwickelt . SDC ist mit einem Edelstahlrohrheizkörper ausgestattet, der sich geschützt innerhalb des Tragrohres befindet. Das Heizungsequipment kann jederzeit als eigenständige Baugruppe vom eigentlichen Abstreifer abgeschraubt werden.

Die Heiztemperatur/-dauer wird durch auf Basis der kontinuierlich gemessenen Aussentemperatur geregelt, wodurch sichergestellt ist, dass das komplette Trägersystem stets eisfrei ist.

Die Ausführung ist robust und einfach gestaltet. Bei Wartungs- und Reinigungsarbeiten können z. B. die Kabel vom Abstreifer getrennt werden („Steckverbinder“), d.h. der Abstreifer kann anschließend wie ein Standardsystem ohne Heizung behandelt werden.

Die Auslegung des SDC-Systems erfolgt nach Rahmenbedingungen (z.B. max. Umgebungstemperaturen, Einbausituation, Materialkonsistenz) und abstreiferspezifischen Größen wie Tragrohrlänge und -durchmesser.