Der direkte Draht zu uns:
+49 2161 92683-0
HCD-H-Vorkopfabstreifer.png
 


 
HCD-H Vorkopfabstreifer - hier: HCD-H(4x200) für Bandbreite 800 mm, Aufhängungen abhängig vom Trommeldurchmesser

Hanse Vorkopfabstreifer der Variante HCD-H basieren auf dem gleichen Trägersystem wie HCD-I und HCD-II Dual Untertrommelabstreifer. Durch die Bestückung mit Aufhängungen und speziellen Hartmetallabstreifflamellen entsteht ein perfekter Vorkopfabstreifer zur Reinigung direkt an der Abwurftrommel.

Aufgrund seiner einfachen, kompakten und raumsparenden Montage kann das HCD-H Abstreifer-System genau dort montiert werden, wo auch die Reinigung erforderlich. Die anbackungsarme und schlanke Konstruktion des Systems ist sehr übersichtlich und einfach zu bedienen.

Die besonderen Eigenschaften des HCD-H-Abstreifer-Systems auf einen Blick:

  • Präzisionsreinigung direkt an der Abwurftrommel
  • technische Varianten und anpassbare Baugruppen für unterschiedlichste Einbausituationen und Bandbreiten
  • kein Abstellen im Reversionsbetrieb
  • belastungsflexible, schonende Bandreinigung
  • kompakte, stabile Bauweise
  • leichte Installation und Handhabung
  • druckflexible Nachstellautomatik
  • keine aufwändige Ersatzteilbevorratung

Systemempfehlung/Einsatz:
- auch für Kombination mit HCD-I/HCD-II
- mittlere und starke Anhaftungen/Verschmutzungen
- höhere Gurtgeschwindigkeiten ≤ 5 m/s
- für engere Einbauverhältnisse und kleine Trommeldurchmesser