Der direkte Draht zu uns:
+49 2161 92683-0
HCD-I-Untertrommelabstreifer.png

Technische Daten zum HCD-I

 


 

 

 


Montageposition HCD I

 

HCD I Abstreifer werden im Untergurtbereich, direkt hinter der Abwurftrommel platziert. Die beste Montageposition ist die Position B (ca. 120-150 mm von A entfernt, wo sich das Förderband von der Trommel löst), straffe und vibrationsfreie Gurtführung vorausgesetzt.

Nutzen Sie unsere Erfahrung, insbesondere wenn beengte Platzverhältnisse vorherrschen und kritische, anbackungsintensive Schüttgüter massive Reinigungsprobleme bereiten, bei wechselnden Materialien, jahreszeitlich bedingter Veränderung der Materialkonsistenz etc.

TOP

Systemskizzen HCD I (Variante Untertrommelabstreifer)

 

 HCD I

 

TOP

Einbaumaße HCD I

 

 

Maß A (Einbauvariante A) bei entspannter Feder ohne Eingengewichtsbelastung/Vorspannung; standardmäßige Ausführung mit Druckfeder (L=130 m); Maß A* (Einbauvariante B); Ausführung mit Druckfeder (L=60 mm); Maß A** (Einbauvariante C) ohne Druckfeder.

TOP

Einbaumaße/Gewichte in der Übersicht

 

Förderband-breite (mm) AnzahlxBreite der Abstreiflamellen (mm) Standard-Tragrohr-länge (mm) Tragrohr Ø D(mm) A(mm)/
A*(mm)/
A**(mm)
B(mm)


C(mm)


Gewicht ges. ohne Autom.1 HCD I (kg)
400/500 HCD I: 2x200 1500 60,3 290/220/170 170 120 16
600/650 HCD I: 3x200 1600 60,3 290/220/170 170 120 19
800 HCD I: 4x200 1800 60,3 290/220/170 170 120 23
1000 HCD I: 5x200 2000 60,3 290/220/170 170 120 27
1200 HCD I: 6x200 2200 60,3 290/220/170 170 120 36
1400 HCD I: 7x200 2400 60,3 290/220/170 170 120 41
1600 HCD I: 8x200 2800 60,3 290/220/170 170 120 48
1800 HCD I: 9x200 3000 60,3 290/220/170 170 120 52
2000 HCD I: 10x200 3500 60,3 290/220/170 170 120 59
2200 HCD I: 11x200 3500 60,3 290/220/170 170 120 63
2400 HCD I: 12x200 3700 60,3 290/220/170 170 120 68

1Gewicht/Nachstellautomatik, komplett mit links- und rechtsseitigem Befestigungswinkel - Einbauvariante A: 12,5 kg / B: 12,3 kg / C: 11,8 kg

TOP